HOME | Impressum | Anfahrt | Kontakt | Stellenanzeige
 
Norbert G. Krauthausen Steuerberatungsgesellschaft mbH
Jülicher Straße 228, 52249 Eschweiler
Tel.: +49 (0) 2403 - 837-125
Mit Spaß und Freude Französisch lernen  
Kanzlei
  
Unternehmen online

1. Belege verwalten

In Belegverwaltung online spei­chern und verwalten Sie digitale Do­ku­men­te. Die Digitali­sierung er­folgt entweder per Faxgerät oder per Scanner und anschließendem Datei-Upload. Sie können uns die Belege für die Finanzbuchführung digital bereitstellen und die Pa­pier­be­lege im Unternehmen be­hal­ten. Hiermit schaffen Sie eine ge­mein­same Datenbasis für den Be­leg­aus­tausch mit uns zur Verknüpf­ung mit den Buchungs­sätzen.

Leistungen

  • Freie Ablagestruktur für digitale Dokumente
  • Suchfunktion, z. B. nach Betrag, Datum oder Belegnummer
  • Digitalisierung von Papierdokumenten per Fax
  • Verbindung zu den DATEV-Rechnungswesen-Programmen

Ihr Vorteil

  • Einfache Digitalisierung der Originalbelege durch Faxen oder Scannen
  • Schnelles Finden von Belegen durch die elektronische Suche

2. Kassenbuch führen

Mit dem Kassenbuch online können Sie die Kassenbelege browserunterstützt direkt über das Internet erfassen. Während der Belegerfassung werden Sie durch laufende Prüfung der Eingaben (Kassenminus-Chronologie und Vollständigkeit) bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (Grund­sätze ordnungsmäßiger Buch­führ­ung) unterstützt. Die Ord­nungs­mäßigkeit der Anwendung wurde durch eine Wirtschafts­prüfungs­gesell­schaft testiert. Bei der Er­fas­sung der Kasse kann zusätzlich zu den Bewegungsdaten eine Nach­richt an den Steuerberater wei­ter­ge­ge­ben werden. Die im Kas­sen­buch online erfassten Daten werden uns im Anschluss daran über das DATEV-Rechenzentrum zur Verfügung gestellt.

Leistungen

  • Sofortige Speicherung der Kassenbewegungen im Rechenzentrum
  • Anlage mehrerer Kassen
  • Berechnung und Anzeige des aktuellen Kassenbestandes
  • Laufende Prüfung der Eingaben
  • Erfassungskomfort durch Möglichkeit zur Hinterlegung fester Belegtexte
  • Lohnvorwegberechnung

Ihr Vorteil

  • Unterstützung und Dokumentation der ordnungsmäßigen Kassenbuchführung
  • Abbildung der Unternehmensstruktur (Anlage mehrerer Kassen)

3. Rechnungsein- und ausgangsbuch vorerfassen

Erfassen Sie Ein- und Aus­gangs­rech­nung­en und Verknüpfen sie mit den digitalen Belegen.

Leistungen

  • Aktuelle Übersicht der Rechnungsdaten
  • Auswertung von Kunden- und Lieferantendaten
  • Erstellung von Zahungsaufträgen aus den erfassten Rechnungsdaten

Ihr Vorteil

  • Überblick über offene und bezahlte Rechnungen
  • Fälligkeitsübersicht erleichtert das Ausnutzen von Skonto
  • Identifikation der Top-Kunden und Top-Lieferanten
  • Daten müssen nur einmal erfasst werden
  • Durchgängiger Prozess bis hin zur Banküberweisung

4. Zahlungsverkehr abwickeln

Mit Zahlungsverkehr online er­stel­len Sie Zahlungen/Lastschriften browserunterstützt über das In­ter­net. Belege, die in den Rech­nungs­büchern online erfasst wurden, können Sie direkt oder über den Zahlungsverkehr online bezahlen. Zahlungen/­Lastschriften an die Bank lassen sich hierbei mit den folgenden Verfahren übermitteln: HBCI PIN/­TAN, Sammelverfahren oder Ausgabe als DTAUS/­DTAZV-Datei. Zahlungsaufträge, zum Bei­spiel Lohnabrechnungen kön­nen im DATEV-Rechen­zentrum be­reit­ge­stellt dort ge­geben­en­falls ab­ge­ändert und an­schließend elek­tronisch an die Banken über­mittelt werden. Konto­auszüge lassen sich entweder direkt von der Bank per HBCI PIN/­TAN Verfahren abholen oder über das DATEV-Rechen­zentrum (RZ-Bank­info) be­reit­stellen.

Leistungen

  • Datenübertragung per HBCI PIN/TAN (iTAN) und Sammelverfahren mit Begleitzettel
  • Abholen von Kontoauszügen im HBCI PIN/TAN-Verfahren
  • Ausgabe Zahlungsaufträge (Inland/Ausland)
  • Druck der Datenträgerbegleitzettel und DTAUS/DTAZV-Ausgabe für bereitgestellte Zahlungsträger
  • Speicherung von Bankverbindungen des Auftraggebers und des Empfängers
  • Import der Stammdaten von Auftraggeber und des Empfänger
  • Anzeige und Druck von Bankkontoauszügen
  • Saldoanzeige des Kontoauszugs

Ihr Vorteil

  • Veranlassung der Zahlungen ohne Umweg über Bankensoftware
  • Berücksichtigung von Bankgebühren und Organisationsstruktur
  • Kostengünstige Bereitstellung der Umsätze
  • Anmeldung bei einzelnen Banken entfällt

5. Vorerfassung der Lohn- und Gehaltsdaten

Mit dem Pro­gramm können Sie die wichtigs­ten Per­sonal-Stamm- und Be­wegungs­daten für LODAS classic/­comfort und Lohn und Ge­halt clas­sic/­comfort über den Web-Brow­ser per Inter­net er­fas­sen. Die ein­ge­gebenen Daten werden im Rechen­zentrum ge­spei­chert und in der Kanzlei über eine Schnitt­stelle in den Pro­gramm­teil Ab­rech­nung von LODAS clas­sic/­comfort bzw. Lohn und Ge­halt clas­sic/­comfort ein­gele­sen. Dabei werden die Daten auf Plau­sibi­lität ge­prüft. Sprechen Sie mit Ihrem steuer­lichen Be­rater! Er berät Sie auch zu den Ein­satz­möglich­keiten der DATEV-Lösungen und zur Ge­stal­tung der Zusammen­arbeit mit seiner Kanzlei.

Leistungen

  • Einfache und sichere beleglose elektronische Vorerfassung von Lohndaten
  • Baulohn-/ Kalendariumserfassung
  • Institutionsdaten, Lohnarten und Hilfen sind im Programm hinterlegt
  • Keine redundante Datenerfassung, da die vorerfassten Daten in LODAS und Lohn und Gehalt eingelesen werden können
  • Beschleunigung des Gesamtprozesses von der Erfassung bis zur Lohnauswertung
  • Minimaler Installations- und Wartungsaufwand beim Mandanten
  • DATEV-Umgebung (Grundpaket Basis/ Softwareschutzmodul) ist nicht erforderlich
  • Schulungen oder spezielle Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung sind nicht notwendig

Ihr Vorteil

  • Erfassung ohne spezifische Kenntnisse der Lohnabrechung
  • Vermeidung von Eigabefehlern
  • Unterstützung bei der taggenauen Abrechnung

6. Lohnvorabrechnungen durchführen

LOVOR online ist ein ergänzendes Produkt zu LOHN RZ oder zu Lohn und Gehalt. Sie können Lohn­vorweg­be­rech­nung browser­unter­stützt direkt über das Internet durchgeführen. Der Leistungs­um­fang entspricht dem des PC-Produkts LOVOR. Das Pro­gramm er­möglicht die schnelle und exakte Er­stel­lung von lohn­relevanten Be­rech­nungen zu Informations­zwecken.

Leistungen

  • Ermittlung von Auszahlungsbeträgen an Mitarbeiter
  • Beantwortung von Fragen zum Bruttolohn bei vereinbartem Nettolohn und zu Suswirkungen von Gehaltserhögungen
  • Übersichtliche Darstellung verschiedener Berechnungsvarianten mit direkter Vergleichs- und Druckmöglichkeit

7. Finanzbuchführungs- / Kostenstellen und Lohnauswertungen abrufen

Greifen Sie jederzeit auf aktuelle Daten aus den Be­reichen Fi­nanz­buch­führ­ung, Be­triebs­wirt­schaft­liche Aus­wertung, Offene Posten und Lohn zu (er­weiter­bar um weitere Be­reiche, wie z. B. Kosten­rechnung)

Leistungen

  • Offene-Posten-Auswertungen
  • Kontenblätter
  • Summen- und Saldenlisten
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Ust. 1/11
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Buchungsbeleg
  • Beitragsnachweis
  • Personalkosten
  • Lohnsteuer-Anmeldung

Ihr Vorteil

  • Aktuelle Datenbasis
  • Fundierte Informationen für die Unternehmenssteuerung

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, sehr geehrte Geschäftspartner

in unserem aktuellen Newsletter haben wir aktuelle Urteile und Neuerungen aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht für Sie zusammengestellt. Für Fragen zu den genannten Themen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung und freuen uns über Anregungen zu künftigen Inhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team
Norbert G. Krauthausen
Steuerberater.

Newsletter
Oktober 2017

DATEV-Mitglied    i Like

 

Buerogemeinschaft